Samsung Galaxy Tab 7.0 Plus N jetzt erhältlich


samsung galaxy tab 7.0.plus.nAb sofort ist das Samsung Galaxy Tab 7.0 Plus N im Handel erhältlich. Extra für den deutschen Markt wurde das Tablet angepasst und wird von ersten Händlern nun in der Wlan-Version ab etwa 340 Euro angeboten.

Das Samsung Galaxy Tab 7.0 Plus N ist deutsche Variante des Samsung Galaxy Tab 7.0 Plus, das der Hersteller hierzulande nicht über die Ladentheken gehen lässt – möglicherweise wegen der anhaltenden Rechtsstreitigkeiten.

Das Tablet läuft unter dem Betriebssystem Android 3.2 Honeycomb und kann über ein Firmware-Upgrade schon bald auf Android Version 4.0 Ice Cream Sandwich gebracht werden. Der 7 Zoll große PLS-LCD Touchscreen mit einer Auflösung von 1.024 x 600 Pixel sorgt für eine gute Handhabung des Samsung Tablets, das von einem 1,2 Gigahertz starken Dual-Core-Prozessor angetrieben wird. Ein Gigabyte Arbeitsspeicher liegt dem Modell zugrunde.

Zur wichtigsten Ausstattung des Samsung Galaxy Tab 7.0 Plus N gehört ein 16 GB großer interner Speicher mit microSD-Kartenplatz, sowie eine 3,2 Megapixel-Kamera, eine weitere 2-Megapixel-Frontkamera für Videochats, als auch Wlan, n für den Internetzugang an Hotspots. Darüber hinaus sind Bluetooth 3.0 und USB 2.0 vorhanden.

Bei ersten Händlern ist das Samsung Galaxy Tab 7.0 Plus N nun erhältlich. Bei Cyberport kostet es derzeit 339,90 Euro zuzüglich Versandkosten. Der unverbindliche Verkaufspreis von Samsung für dieses Modell liegt bei 499 Euro.

Dieser Beitrag wurde unter Gadgets veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.